Tipp-Kick-Turnier: Erinnerungen wecken

Spielerisch Erinnerungen wecken, das war der Anlass für das 3. Tipp-Kick-Turnier beim großen AVU-Familienfest in Gevelsberg.

Wie immer ging es dabei mit Fanclubs und La-Ola-Wellen hoch her. Die Spieler-Duos beim Turnier setzten sich aus den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aller neun EN-Städte und Unternehmern aus der Region zusammen.

Das Siegerteam: Gevelsbergs Bürgermeister Claus Jacobi und Klaus Agarius von der TS Transport- und Sicherungssysteme GmbH schossen stolze 27 Tore.

Insgesamt wurden 16.000 Euro für die Demenzhilfe im Ennepe-Ruhr-Kreis erspielt und AVU Vorstand Uwe Träris stockte den Betrag auf 20.000 Euro auf. Nun freuen sich alle Teilnehmer, dass sie zehn Einrichtungen für Menschen mit Demenz je. 2.000 Euro übergeben können.

Mehr Infos unter: www.avu.de/tipp-kick