Das Schulhaus – Note Eins

Wir haben für Sie das neue Hotel Schulhaus mit dem Restaurant Turnhalle in Schwelm besucht, und es hat sich gelohnt!

„School’s out forever“ – ist der Abschluss erst geschafft, denkt so mancher nicht gern an die Schulzeit zurück. In Schwelm lebt die Erinnerung bei vielen jetzt wieder auf. Im neuen Hotel und Restaurant „Das Schulhaus“ macht das richtig Spaß. Denn aus der ehemaligen Grundschule Westfalendamm ist ein stilvolles Gästehaus mit 35 Zimmern geworden. Und da zu jeder Schule auch eine Turnhalle gehört, wurde diese in ein stylishes Restaurant verwandelt.

Hier ist vieles so wie im schicken Magazin für modernes Wohnen. Und es gibt reichlich zu entdecken. Das gilt für das Hotel ebenso wie für das Restaurant. Am besten, man kommt öfters vorbei, um bei einer Art Entdeckungsreise all die vielen kleinen Einzelheiten zu finden. Mal Schultüten in einer Fensternische, mal ein alter Schulranzen auf einem Turnpferd, Sprossenwände als Raumteiler, ein Lounge-Sofa, das an Turnringen befestigt ist, bis hin zum Schulkiosk, der die Minibar im Zimmer ersetzt – noch mehr soll hier nicht verraten werden.

Von außen ist die Schule noch wiederzuerkennen.

Schulhaus Hotel Schwelm

Gemütlichkeit macht Schule

Der rote Faden ist überall spürbar. Die Pächter Kurt Hermandung und Marc Konopatzki haben das Hotel und Restaurant im „Manufaktum Stil“ geplant: vom Geschirr im Restaurant bis hin zu den Kissen in den Hotelzimmern, und sie haben es geschafft, dabei Gemütlichkeit und Wärme mit einziehen zu lassen.

Die strahlen beide übrigens selber aus. Herzlich und aufmerksam betreuen sie ihre Gäste. Und das ist nicht aufgesetzt, sondern echte, ernst gemeinte Freundlichkeit. Natürlich steckt auch viel Professionalität dahinter – Hermandung ist vom Fach und schon in einer Hoteliersfamilie groß geworden. Doch beide haben wirklich viel Spaß an ihrem neuen Projekt. Sie freuen sich über all die Alteingesessenen, die neugierig sehen wollen, was aus ihre alten Schule geworden ist, und die vielen positiven Rückmeldungen, die sie seit der Eröffnung bekommen haben.

Kreative Küche von einem Food Rebellen

Die Offenheit der zwei Ex-Berliner spiegelt sich auch im Restaurant „Die Turnhalle“ wieder. Eine riesige Fensterfront hin zum Park am Westfalendamm sorgt dafür, dass alles lichtdurchflutet ist, von der Lounge mit bequemen Sesseln bis hin zum großen Bar-Bereich und zur Küche. Die ist das Reich von Oliver Jacoby. Gerade Mitte 20 hat er sich schon einen Namen gemacht bei den jungen wilden Köchen. Was bei Jacoby auf die Teller kommt, ist nicht nur sehr kreativ und trendy, sondern sieht zudem auch noch gut aus. Er macht mit bei der Food Rebell Bewegung und bietet eine westfälische Crossover- Küche mit asiatischem Hauch. Und die reicht von der klassischen Küche mit regionalem Anspruch bis zum Gourmet-Menü mit exotischen Delikatessen. „Bei uns gibt es ein Wiener Schnitzel auf der Karte, aber auch ein Surf ‘n‘ turf von Kassler und Pulpo. Wir wollen unsere Gäste überraschen mit unerwarteten Kreationen, Zutaten und Aromen“, erklärt Kurt Hermandung. „Aber natürlich freuen wir uns über jeden, der bei uns einfach nur einen Wein oder einen Cappuccino trinken möchte.“

Timo Helms / Kalorienpalast.de

Gemütliche Zimmer warten auf die Gäste.

Timo Helms / Kalorienpalast.de

Sie können zu Zweit anreisen.

Schulhaus Hotel Schwelm

Oder ein schönes Einzelzimmer buchen.

Timo Helms / Kalorienpalast.de

Im Treppenaufgang hört man in Gedanken noch immer die Pausenglocke.

Timo Helms / Kalorienpalast.de

Witzige Elemente wie Sprossenwand und Tafel greifen die Vergangenheit des Gebäudes auf.

Timo Helms / Kalorienpalast.de

Das Restaurant Turnhalle versprüht seinen eigenen Charme.

Timo Helms / Kalorienpalast.de

Eine gelungene Mischung aus stylish und gemütlich.

Timo Helms / Kalorienpalast.de

Küchenchef Oliver Jacoby (links) und sein Stellvertreter Dustin Burbaum …

Timo Helms / Kalorienpalast.de

… zaubern leckere Gerichte …

Timo Helms / Kalorienpalast.de

… aus regionalen und exotischen Zutaten.


Schulhaus Hotel

Neben Seminar-/Feierräumen für Gesellschaften von zwölf bis 200 Gästen stehen für die Hotelgäste eine Sauna und ein Parkhaus zur Verfügung. Und natürlich gibt es eine große Terrasse für lauschige Sommerabende: Westfalendamm 15, 58332 Schwelm, Tel.: 02336 8198833, E-Mail: info@schulhaushotel.de
www.schulhaushotel.de